Flugball

 Beschreibung

 Zielgruppe

Flugball ist ein Mannschaftsspiel, bei dem jede Mannschaft aus 4 Spielerinnen besteht. Gespielt wird auf einem ca. 40 qm großen Spielfeld, welches in der Mitte durch ein 1,90 m hohes Netz in zwei Hälften getrennt wird. Gespielt wird mit einem Volleyball, den eine Mannschaft nach maximal 3 Ballkontakten - durch jeweils verschiedene Spielerinnen - in das gegnerische Spielfeld werfen muß. Zum Unterschied zu der bekannten Sportart Volleyball darf der Ball beim Flugball nicht geschlagen sondern nur gefangen und geworfen werden.

 

 

Flugball-Regeln können hier eingesehen werden!

Termin: Dienstag
Ort: Turnhalle Mittelschule
Zeit: 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Behinderte Menschen können in vielen Fällen genauso Leistungssport oder Breitensport betreiben wie nichtbehinderte Menschen. Allerdings gibt es für behinderte Menschen ein zusätzliches Angebot im Sportbereich, nämlich den Rehabilitationssport.

Rehabilitationssport wirkt mit den Mitteln des Sports und sportlich ausgerichteter Spiele ganzheitlich auf die behinderten und von Behinderung bedrohten Menschen, die über die notwendige Mobilität sowie physische und psychische Belastbarkeit für Übungen in der Gruppe verfügen, ein. Ziel ist es, Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbstbewusstsein insbesondere auch von behinderten oder von Behinderung bedrohten Personen zu stärken und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten."